über dieses antiquariat


Falls Sie sich fragen, wer sich hinter dieser Seite verbirgt, hier eine kurze Antwort: Seit beinahe dreißig Jahren bin ich Buchhändler. Nach Ausbildung und Leitung der Abteilungen Kunst und Literatur der Universitätsbuchhandlung N.G. Elwert, Marburg, und Tätigkeit für Verlagsvertretungen der S. Fischer Verlage sowie des Diogenes Verlags, habe ich 2002 mein Antiquariat gegründet. Studiert habe ich Vergleichende Literaturwissenschaften, Englische LIteratur & Kunstgeschichte.

 

Sie sehen also: Bücher, Bücher und noch mehr Bücher! Und zum Glück kein Ende in Sicht!

 

Auf den vielfältigen Nutzen von Büchern für unser Leben hat der brilliante Georg Christoph Lichtenberg einst hingewiesen:

 

Schreibt man denn Bücher bloß zum Lesen? Oder nicht auch zum Unterlegen in der Haushaltung? Gegen eins, das durchgelesen wird, werden Tausende durchgeblättert, andere tausend liegen stille, andere werden vor Mauslöcher gepreßt, nach Ratten geworfen, auf andern wird gestanden, gesessen, getrommelt, Pfefferkuchen gebacken, mit andern werden Pfeifen angesteckt, hinter dem Fenster damit gestanden.

 

In der Hoffnung, dass Sie mit Büchern - zumindest den guten - vor allem eines tun, nämlich sie lesen,

grüßt herzlich

 

Rainer Brachmann